Mobbing

 

- Wer: Machtmissbrauch ausgehend vom Vorgesetzten gegen einen Untergebenen

- Was: seelische Verletzung/ Hindernis / Erschwernis (Streuung falscher Gerüchte, die Zuteilung unsinniger Arbeitsaufgaben, Gewaltandrohung, soziale Isolation, Kritik, lächerlich machen ...)

- Wie: Wird systematisch gezielt gegen den einen Mitarbeiter durchgeführt

- Häufigkeit: wiederholt und regelmäßig, mindestens ein Mal pro Woche

- Dauer: Es dauert mindestens 6 Monate

- Ziel: Den Mitarbeiter aus dem Betrieb hinauszujagen.

 

 

To top

News
Kontakt