Gruppenklima

Die Mitarbeiter in einem Betrieb/ Institution/ Team usw. können gewisse Einstellungen  für z.B. Kommunikation im Betrieb (Gruppenklima für Kommunikation), oder für andere Arbeitsbereiche teilen. Das Gruppenklima ist ein Phänomen, das die Wahrnehmung der Mitglieder dieser Gruppe verbindet.

Ein gutes Gruppenklima (Führung und Untergebenen alle inklusive) besteht aus:

  • Fördernde Kommunikationsstrukturen
  • Freundlichkeit und Gerechtigkeit in der Interaktion
  • Gegenseitige Unterstützung
  • Gegenseitiges Vertrauen
  • Identifikation der Individuen mit der Gruppe und deren Zielen
  • Klare Spielregeln, an denen sich alle gerne halten
  • Kooperation
  • Leistungsmotivation
  • Positive Verarbeitung von Konflikten (Sachlichkeit, Fairness usw.)
  • Wohlfühlen als Gruppenmitglied
  • Zusammengehörigkeit

 

 

To top

News
Kontakt